Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

News

13.02.2017

Eine Gruppe von Forschern hat in einem einsamen Tal im Wallis eine riesige Lawine ausgelöst. Der Zweck: Besser zu verstehen, wie sich Lawinen fortbewegen, um Dörfer und Strassen zu schützen.

02.02.2017

Für die Wissenschaft haben Forscher in einer Schlucht bei Zermatt Felswände angemalt. Sie können damit zeigen, wie das Wasser am Gestein nagt.

20.12.2016

Im Dezember 2016 verliess das Forschungsschiff Akademik Treshnikov den Hafen von Kapstadt für drei Monate. Mit an Bord: 60 WissenschaftlerInnen, die das Leben und das Klima im Antarktis erforscht…

15.12.2016

In der Schweiz gibt es über 300 Pilzarten, die hier natürlicherweise nicht vorkommen würden. Zwei WSL-Forschende haben sie jetzt erstmals auf einer Liste zusammengestellt.

15.09.2016

Woher kommt die Energie, die wir jeden Tag ganz selbstverständlich nutzen? Und welcher Energie gehört die Zukunft?

24.05.2016

Wäre es nicht cool, wenn du auf einer Karte nachschauen könntest, wo die besten Orte für Freizeitspass in der Natur sind?

08.04.2016

An der WSL gibt es Baumdetektive. Sie haben jetzt herausgefunden, dass es am Ende der Römerzeit in Europa und Asien für etwa 100 Jahre schrecklich kalt war, eine richtige "kleine Eiszeit".

05.01.2016

Der Schneehase ist ein Angsthase. Snowboarder oder Skifahrer abseits der Pisten sind ein grosser Stress für ihn. Der WSL-Hasenforscher Maik Rehnus untersucht, wie das die Tiere beeinflusst.