Navigation mit Access Keys

WSL-JuniorNewsWSL Live auf SRF3

WSL Live auf SRF3

Hauptinhalt

  

Mona Vetsch von Radio SRF 3 besucht die WSL und berichtet live über unsere Forschung und Aktivitäten im Bereich Biodiversität. 

 

Was passiert am Montag? Zunächst wird an der WSL ein mobiles Radiostudio eingerichtet. Mona Vetsch und Rika Brune interviewen diverse Mitarbeitende zu ihrer Arbeit und Projekten, die etwas mit Biodiversität zu tun haben. Live zwischen 12 und 15 Uhr live auf SRF 3 übertragen.

Die Radiosendung findet aus Anlass von "Mission B" statt, der Biodiversitäts-Aktion der öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehstationen aller vier Sprachregionen. Ziel von «Mission B» ist es, die Biodiversität in der Schweiz zu fördern.

Weitere Informationen hierzu sind auf www.wsl.ch/missionb zu finden.

 
 

Life auf SRF3 - Mona Vetsch unterwegs in der WSL

Bild 1 von 13
Mona Vetsch und Rika Brune im WSL-Radiostudio. Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 2 von 13
Christoph Hegg, stellvertrender Direktor der WSL, erläutert Mona Vetsch Ziel und Zweck unseres Forschungsinstituts. Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 3 von 13
Im nationalen Samenarchiv - Mona Vetsch mit Gabor Reiss, dem Leiter des WSL-Versuchsgarten. Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 4 von 13
Faszination Flechten: Mona Vetsch mit Silvia Stofer, Leiterin der Forschungsgruppe "Biodiversitätserhebung". Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 5 von 13
Barbara Moser spricht mit Mona Vetsch über den Wald im Klimawandel. Foto Gottardo Pestalozzi, WSL
Bild 6 von 13
Im Versuchsgarten der WSL Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 7 von 13
Gabor Reiss erläutert den Hörerinnen und Hörer von SRF3, was die WSL in ihrem Areal und dem Versuchsgarten forscht und pflegt. Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 8 von 13
Aus dem Regen zurück im "Studio" - Zeit für einige Indoor-Interviews. Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 9 von 13
Mona Vetsch will alles über Flechten wissen. Silvia Stofer hat die Antworten. Foto Beate Kittl, WSL
Bild 10 von 13
Der "Baumkindergärtner" der Nation: Gabor Reiss spricht über Aufforstung. Foto: Beate Kittl, WSL
Bild 11 von 13
Sepp Senn - Tiere unter dem Druck von Siedlung, Verkehr, Tourismus. Foto: Gottardo Pestalozzi, WSL.
Bild 12 von 13
Insektenforscher Beat Wermelinger vermittelt Mona Vetsch, was im Wals so kreucht und fleucht. Foto: Gottardo Pestalozzi, WSL
Bild 13 von 13
Janine Bollinger hat den Einfluss der Strassenbeleuchtung auf die nächtlichen Insekten erforscht. Foto: Gottardo Pestalozzi, WSL