Navigation mit Access Keys

WSL-JuniorBiodiversitätBiodiversität schützen

Hauptinhalt

 

Biodiversität schützen

 

Auen sind die Regenwälder der Schweiz, aber viele dieser schützenswerten Gebiete sind heutzutage bedroht.

 

Moore - oder Sumpfgebiete - hatten früher einen schlechten Ruf. Auch heute kommen sie einem manchmal unheimlich vor. Weshalb soll man sie dann…

 

In der Schweiz gibt es nur noch etwa 1000 Auerhühner. Die Tiere haben hohe Ansprüche an ihren Lebensraum.

 

News

Wie funktioniert Wissenschaft? Zum Welttag der Wissenschaft am 10. November erzählen wir dir die Geschichte einer WSL-Forschungsarbeit.

Der Klimawandel bringt das Timing in der Natur durcheinander. Das bekommen auch Rehkitze zu spüren.

Mona Vetsch spricht mit WSL-Forschenden zum Thema Biodiversität. Live auf SRF 3 am 20. Mai 2019 von 12 bis 15 Uhr.

Zum Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft haben wir Forscherinnen zu ihrem Beruf befragt.

In Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz und der CIPRA hat die WSL eine interaktive Unterrichtshilfe für Primarschulen entwickelt.

Insekten und Schnecken spielen eine sehr wichtige Rolle in der Wiese. Sie müssen darum besser geschützt werden.

 

xxx Du verlässt jetzt die WSL-Junior Seite.