Navigation mit Access Keys

WSL-JuniorBiodiversitätBiodiversität schützen

Hauptinhalt

 

Biodiversität schützen

 

Auen sind die Regenwälder der Schweiz, aber viele dieser schützenswerten Gebiete sind heutzutage bedroht.

 

Moore - oder Sumpfgebiete - hatten früher einen schlechten Ruf. Auch heute kommen sie einem manchmal unheimlich vor. Weshalb soll man sie dann...

 

In der Schweiz gibt es nur noch etwa 1000 Auerhühner. Die Tiere haben hohe Ansprüche an ihren Lebensraum.

 

News

In Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz und der CIPRA hat die WSL eine interaktive Unterrichtshilfe für Primarschulen entwickelt.

Vogelschützer beachten vielleicht die Reisewege und ihre Wintergebiete in fernen Ländern von Zugvögeln zu wenig.

Gämsen leben ganzjährig in Gruppen, die "Rudel" genannt werden. (Foto: Thomas Wehrli/Amt für Jagd und Fischerei GR)

Mit der Klimaerwärmung besiedeln auch grossen Huftiere höher gelegene Gebiete.

Der Schneehase ist ein Angsthase. Snowboarder oder Skifahrer abseits der Pisten sind ein grosser Stress für ihn. Der WSL-Hasenforscher Maik Rehnus...