Navigation mit Access Keys

WSL-JuniorLandschaftLandschaft verstehen

Hauptinhalt

 

Landschaft verstehen

 

Im Mittelland gibt es heute nur noch wenige unbebaute Flächen. Das ist nicht schön und darum will man das unkontrollierte Bauen bremsen. Aber wie?

 

Die Schweiz wird immer stärker zugebaut. Die WSL hat Menschen in verschiedenen Regionen gefragt, wie sie sich ihren Wohnort im Jahr 2030 wünschen.

 

In der kalten Jahreszeit haben Marroni Hochsaison bei uns. Aber woher kommen sie und wie werden die stacheligen Früchte geerntet?

 

Die Schweiz besass früher viele Moore. Die Menschen konnten sumpfige Gebiete aber kaum nutzen. Sie haben sie darum nach und nach trockengelegt.

 

Moore sind natürliche Lebensräume, bei welchen das Wasser kaum abfliesst. Hier wachsen Planzen, die mit wenig Nährstoffen auskommen.

 

Auen sind lebendig und ständig im Wandel, da Überschwemmungen diese Landschaften immer wieder verändern.

   

xxx Du verlässt jetzt die WSL-Junior Seite.