Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Wir beantworten deine Fragen zum Wald

 

Wie viele Baumarten kennst Du? Und was schätzt Du, wie viele davon wachsen in der Schweiz?

 

Bäume werden unterschiedlich gross, je nachdem, wie nährreich der Waldboden ist, wie viel Licht und Wasser sie bekommen und welche Baumart sie sind.

 

Im Herbst beginnen Bäume ihre sogenannte Wachstumsruhe. Sie verlangsamen dabei ihre Lebensfunktionen.

 

Blätter müssen sich so vom Holz lösen, dass keine Verletzungen verursacht werden, die die Bäume in Gefahr bringen könnten.

 

Bäume schaffen im Herbst die wertvollen Mineralstoffe aus den Blättern zurück in die Rinde und Wurzeln des Baumes.

 

Wie lange eine einzelne Nadel an einem Zweig bleibt, hängt von der Baumart und vom Standort ab, an dem der Baum wächst.

 

News

Wissenschaftler aus aller Welt haben zigtausende von Teebeuteln in Wäldern und anderen Ökosystemen vergraben.

Raupen aus Knete basteln, sie in Eichen verstecken, abwarten, und schauen, welche Räuber sie angeknabbert haben: So macht Forschung Spass!

Wie 40 weitere Schulklassen in Europa hatte die 5. Primar der Schule Bachtobel in Zürich eine Mission. In diesem Video erfährst du, worum es ging.

Hier einige Beispiele von Schnabelspuren von jagenden Vögeln. (Foto: Bastien Castagneyrol, Inra Bordeaux)

Im Frühling 2018 werden Schülerinnen und Schüler aus 16 Europäischen Ländern Raupen aus grüner Knete basteln und sie in Eichen verstecken. Wie sie…

An der WSL gibt es Baumdetektive. Sie haben jetzt herausgefunden, dass es am Ende der Römerzeit in Europa und Asien für etwa 100 Jahre schrecklich…